Schlagwort-Archive: Gefühle

Gefühlsbarometer – Familiensystem

Normalerweise erlernen wir unser persönliches Gefühls-Normal-Null in unserer Familie. Es gibt da eine gewisse Bandbreite, aber eine Familie hat in der Regel ein eher einheitliches Gefühlsempfinden. Das liegt daran, dass Kinder, solange sie klein sind, ganz unbeschwert alles von ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches Wachstum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gefühlsbarometer – Erwartungen

Natürlich haben wir jede Menge Erwartungen an unsere Gefühle. Sie sollen möglichst positiv sein. Wir wollen jeden Tag voller Freude beginnen, so wie es die Werbung für Frühstückmüslis oder Kaffee suggeriert. Voller Energie und mit einem Lächeln – also mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches Wachstum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gefühlsbarometer – Glaubenssätze

Unsere Gefühlslage ändert sich ständig. Wenn es draußen regnet, kalt und dunkel ist, dann sind wir vielleicht weniger fröhlich. Nach einer schlechten Nachricht vielleicht traurig. Über einen Erfolg freuen wir us, und manchmal sind wir auch ohne Grund einfach richtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches Wachstum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstfürsorge – Glaubenssätze

Selbstfürsorge ist eine Übersetzung des englischen Begriffs „self-care“ und bedeutet vor allem, sich gut um sich selbst zu kümmern. Natürlich hängen daran unendlich viele Glaubenssätze, vor allem aber die Frage, ob es nicht besonders egoistisch ist, sich – als erstes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EFT | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umgang mit Ärger – Familiensystem

Manchmal werden in einem Familiensystem sozusagen „Jobs“ verteilt. Ein Mitglied „übernimmt“ eine Sache, damit die anderen frei davon sein können. Meistens sind das natürlich unangenehme Dinge, wie Übergewicht oder Traurigkeit. Und natürlich macht das niemand bewusst. Und doch passiert das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EFT, Familienstellen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umgang mit Ärger – Erwartungen

Ärger ist in der Regel ein Gefühl, das wir als negativ bezeichnen. Wenn wir uns ärgern, fühlen wir uns eben nicht gut. Für viele ist das ein Grund, Ärger zu vermeiden, oder Ärger so schnell wie möglich nicht mehr zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches Wachstum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veränderung – Glaubenssätze

In der Regel lösen Veränderungen Gefühle aus. Letzte Woche habe ich über die Ängste gesprochen, die durch Veränderungen entstehen können. Diese Woche geht es darum, wie wir uns fühlen, wenn sich unser Leben ändert. Je nachdem, wie wir glauben, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches Wachstum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ich einmal reich wär’…

… didel didel didel didel didel dum. Na, wer kennt das noch? Aber was wir alle kennen, ist das, was dieser Gedanke mit uns macht. Der Wunschtraum, reich zu sein – und der Schmerz, es eben nicht zu sein. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EFT | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sache mit dem Essen

Ich habe gerade einen faszinierenden Artikel gelesen, in dem es darum ging, dass schlechte Erfahrungen mit Essen – und zwar nicht nur Erfahrungen mit verdorbenem Essen – im Körper abgespeichert und später als Unverträglichkeit ausgedrückt werden können. Für mich macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EFT | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emotionale Überforderung

Vermutlich können Sie es schon fast nicht mehr hören: Flüchtlinge dies und Flüchtlinge das. Und trotzdem schreibe ich jetzt auch noch etwas dazu. Das muss heute sein. Ich gebe zu, das Thema wühlt mich auf, vor allem weil mich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EFT | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar