Körperwahrnehmung

Positives Denken, die richtige Einstellung zum Geld, mentales Training, Erfolgsaussichten … die Liste der Dinge, die wir für unseren Geist oder unser Gehirn tun ist lang. Und sie hat ihre Berechtigung. „Mind over Matter“ heißt es immer wieder, und so gehen wir oft davon aus, dass unser Geist dem Körper überlegen ist.

Und doch ist auch unser Körper wichtig für den Geist. Manchmal vergessen wir das im Stress und unter dem vollen Terminkalender. Deswegen habe ich heute für Sie einen ganz besonderen Tipp:

Andrea Hiltbrunner ist eine Expertin für die Arbeit mit dem Körper. Als ausgebildete Mimin hat sie ein ganz besonderes Gespür für das, was unser Körper uns sagen will, und was man ihm Gutes tun kann. Und sie bietet für den August einen neuen, spannenden Kurs an. Aber schauen Sie selbst:

Andrea Hiltbrunner

Body Intuition *

Wäre es nicht wunderbar, so sein zu dürfen, wie du bist, dich in deiner Haut rundum wohl zu fühlen und dadurch eine selbstbewusste Ausstrahlung zu haben?

Lerne, die Botschaften deines Körpers und deine innere Stimme wieder wahrzunehmen.

Andrea Hiltbrunner

Andrea Hiltbrunner

Der liebevolle Umgang mit dir selber geht in unserer hektischen Zeit leider unter.

Stress, Unausgeglichenheit, gesundheitliche Probleme, mangelndes Selbstvertrauen und Energieverlust machen sich breit.

Das muss nicht sein! Werde achtsam dir selbst gegenüber, vertraue deinem Körper & beflügle deine Seele.

Body- Intuition – ist eine 21- tägige Reise in dein Inneres.

Mehr Infos: Body Intuition

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Ich habe den Kurs schon ausprobiert und finde, es lohnt sich. Mit einfachen Übungen dem Körper näherkommen und sich selbst wieder zu spüren – das ist ein Schatz in unserer hektischen Zeit.

Wie denken Sie über Ihren Körper? Haben Sie ihn mal gefragt, wie es ihm geht? Und? Wenn Sie mögen, schreiben Sie die Antwort gerne in einen Kommentar.

*Bildquelle: picmonkey

Über Frauke Möbius

Verschlungene Wege und "Zufälle" haben mich zu EFT gebracht. Das Klopfen und die Menschen, denen ich nach der Entdeckung von EFT begegnet bin, haben mein Leben verändert. Diese Veränderung war nötig, manchmal schmerzhaft, aber vor allem positiv. Sie dauert immer noch an, und das ist gut so. Vor diesem Hintergrund gebe ich EFT und all mein Wissen gerne weiter, denn ich bin überzeugt, dass sich viele Menschen verändern möchten. Vielleicht ist dies auch ein Weg, die Welt etwas friedlicher, freundlicher und wärmer zu machen. Ich höre gerne von Ihnen, wenn Sie Ähnliches empfinden.
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *